New Jersey Online Casinos

Als Slots-Enthusiasten freuen wir uns, dass der US-Online-Glücksspielmarkt langsam wieder zum Leben erwacht. Während der Besuch von landgestützten Kasinos sowohl Spaß machen als auch sozial anregend sein kann, ziehen es viele Leute vor, den Nervenkitzel des Glücksspiels von zu Hause aus zu genießen. Noch wichtiger ist jedoch, dass das Glücksspiel in der Ferne einige bedeutende Vorteile mit sich bringt.

Landgestützte Automaten sind teuer in der Bedienung und erfordern sowohl Wartungs- als auch Leasing-Gebühren für die Kasinos. Letztendlich werden diese Kosten durch niedrigere RTP-Einstellungen auf den Spieler abgewälzt. Dasselbe Phänomen ist überall auf der Welt zu beobachten und ist einer der Gründe, warum der Online-Glücksspielmarkt eine Periode großen Wohlstands erlebt.

Im Gegensatz dazu haben in den USA lizenzierte Online-Kasinos nicht die gleichen Ausgaben. Aufgrund der Natur des Online-Glücksspiels müssen die Betreiber keine Miete zahlen oder in luxuriöse Standorte vor Ort investieren. Außerdem gibt es keine komplizierten mechanischen Maschinen, die einer ständigen Wartung und Inspektion bedürfen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die niedrigeren Betriebskosten es den US-Glücksspielstandorten in abgelegenen Gebieten ermöglichen, ihren Spielern bessere Gewinnchancen zu bieten als ihren landgebundenen Äquivalenten. Während landgestützte Spielautomaten in der Regel so eingestellt sind, dass sie zwischen 70-85% an die Spieler zurückzahlen, werden Online-Spielautomaten normalerweise im Bereich zwischen 94% und 96% eingestellt. Zum Beispiel sind alle NetEnt-Slots auf einen RTP von 96% oder mehr eingestellt. Dies ist ein signifikanter Unterschied, der einen großen Einfluss auf die Wahrscheinlichkeit und das Ergebnis Ihrer Sitzungen hat.

Gegenwärtig ist nur eine begrenzte Anzahl von guten, in den USA lizenzierten Online-Kasinos in Betrieb, aber der US-Markt verändert sich langsam, aber sicher zum Besseren. Sie können erwarten, dass sich mehr Casinos online durchsetzen werden, was mehr Wettbewerb zwischen den Marken bedeutet, was am Ende den Spielern zugute kommt. Auch die großen europäischen Spieleentwickler haben den US-Markt im Visier, insbesondere da sich NetEnt derzeit als einer der führenden Anbieter etabliert und dessen Portfolio in fast allen Online-Kasinos in New Jersey verfügbar ist!

New Jersey Online Casino – Was Sie wissen müssen

✔ Während einige US-Bundesstaaten Glücksspiele aus der Ferne verbieten, tun die meisten dies nicht. Für den Betrieb von Online-Kasinos in New Jersey ist es beispielsweise erforderlich, dass sich die Computer-Server in lizenzierten Kasinos in Atlantic City befinden, was bedeutet, dass alle Online-Kasinos eine Partnerschaft mit einem landgestützten Lizenznehmer eingehen müssen.

✔ Das Glücksspielgesetz legt fest, dass Spieler mindestens 21 Jahre alt sein müssen.

✔ Gegenwärtig stehen 15 Spielanbieter für lizenzierte Kasinos in New Jersey zur Verfügung, darunter NetEnt, WMS, IGT, Bally und NextGen Gaming als einige der prominentesten >starken>.

✔ Ab Juni 2018 können die Online-Kasinos in New Jersey neben Online-Poker auch Sportwetten für Einwohner von NJ anbieten.

✔ Bigwinboard.com listet nur legale NJ-Online-Glücksspielseiten auf, die in voller Übereinstimmung mit den US-Glücksspielgesetzen stehen.

✔ Unsere US-Online-Kasinos bieten verschiedene Einzahlungsmethoden an. Der effektivste und schnellste Weg ist die Verwendung einer Kreditkarte, eCheck oder PayPal.

US-lizenzierte Online-Kasinos

Der US-Online-Glücksspielmarkt hat im Laufe der Jahre mehr als nur seinen gerechten Anteil an Emissionen gehabt. Von legal, teilweise legal, in einigen Bundesstaaten legal und in anderen nicht, bis hin zum völligen Verbot von Online-Glücksspielen. Er befand sich auf recht wackligem Boden, obwohl er heute viel liberaler geworden ist als in den letzten Jahren.

Das ist, warum es immer nett ist, eine Auswahl von US lizenzierten Onlinekasinos zu sehen, die ans Licht kommen. Diese Plattformen bedienen den US-Glücksspielmarkt sehr gut und stellen sicher, dass Spieler innerhalb der Vereinigten Staaten die Möglichkeit erhalten, ihre bevorzugten Kasinospiele zu spielen. Da wir vom Glücksspiel begeistert sind, ist es ein erfreulicher Anblick zu sehen, dass es dem US-Glücksspielmarkt gelingt, sich von verschiedenen Zwängen zu befreien. Und auch wenn er noch einen weiten Weg vor sich hat, um dies vollständig zu korrigieren, gibt es diesbezüglich viele positive Anzeichen.

Es stimmt zwar, dass landgestützte Casinos in bestimmten amerikanischen Bundesstaaten recht aktiv sind (schließlich ist Las Vegas, Nevada so ziemlich das Kernland aller Casinos), aber die Online-Casinos sind nicht so leicht zugänglich. Dennoch gibt es einige Plattformen, die ihre Dienste dem US-Markt zur Verfügung stellen und es Bürgern aus den USA ermöglichen, Glücksspiele aus der Ferne zu spielen. In den USA lizenzierte Online-Kasinos nehmen ebenfalls rasch an Zahl zu – aber wie können sie mit den meisten US-Bundesstaaten zusammenarbeiten, die sie verbieten?

Die große Sache über US genehmigte on-line-Kasinos ist, daß sie auch viel mehr zugunsten ihrer Spieler arbeiten. Während ein landgestütztes Casino sowohl für die Miete als auch für die Wartung all seiner Automaten Geld bezahlen muss – was dann ziemlich viel von den Spielern des Establishments abgezogen wird – haben Online-Plattformen dieses Problem nicht. Es ist also ganz einfach zu sagen, dass der Zugang zu einer Online-Casino-Plattform wahrscheinlich ein viel spannenderes Spielerlebnis bietet.

Was bedeutet das für in den USA lizenzierte Online-Kasinos?

Im Allgemeinen sprechend, finden Sie normalerweise, dass US genehmigte Onlinekasinos in der Lage sind, Spieler mit besseren Vorteilen als die zu versehen, die innerhalb der landgestützten Kasinos gefunden werden können. Dies gilt insbesondere für das Spielen von Video-Slots, wobei Online-Spiele oft eine Return to Player (RTP)-Rate von 96% oder mehr aufweisen. In physischen Casinos kann dieser Betrag deutlich niedriger sein – oft liegt er um die 75%-Marke, was im Vergleich dazu ein drastischer Rückgang ist. Und was die in den USA lizenzierten Online-Kasinos betrifft: Versuchen wir nicht alle, Gewinner zu sein?

Wenn Sie also die Wahl hätten, in einem landbasierten Casino mit geringeren Gewinnchancen bei den Spielen, die Sie spielen, zu spielen oder auf eine Online-Plattform mit höheren Gewinnchancen zuzugreifen, was wäre für Sie attraktiver?

Nun, es stimmt zwar, dass es immer noch nur wenige Online-Kasinos gibt, die ihre Glücksspieldienste auf dem US-Markt anbieten – oder besser gesagt, ein paar gute Sites – aber in letzter Zeit werden immer mehr verfügbar. Es ist also wahrscheinlich, dass im Laufe der Monate noch viel mehr zu Tage treten werden und der US-Markt in dieser Hinsicht sehr viel freier wird.

Es hat sich bereits gezeigt, dass verschiedene Online-Software-Entwickler ihren Schwerpunkt auf den Eintritt in den US-Markt gelegt haben. Man geht davon aus, dass es der nächste große Sektor sein wird, so dass die in den USA lizenzierten Online-Kasinos sehr wahrscheinlich einen Teil davon ausmachen werden.

Welche Regeln umgeben US-Spieler?

Die erste und wichtigste Regel, die US-Spieler umgibt, ist, dass es eine andere Altersgrenze gibt als an vielen anderen Orten. In den Vereinigten Staaten müssen Glücksspieler mindestens 21 Jahre alt sein, um an solchen Spielen teilnehmen zu können. Dies unterscheidet sich z.B. vom Alter von 18 Jahren im Vereinigten Königreich. Daher ist es wichtig zu verstehen, dass alle Personen unter 21 Jahren in den USA in Bezug auf Glücksspiele als minderjährig betrachtet werden.

Darüber hinaus muss der Schwerpunkt auf den Staat gelegt werden, in dem man sich aufhält. Während Glücksspiele an Land in Ihrem US-Bundesstaat akzeptiert werden, sind Online-Glücksspiele möglicherweise nicht zulässig, was alternative Wege erfordert. Die Standorte, die offiziell legale Online-Glücksspiele anbieten, sind jedoch Delaware, Nevada, New Jersey und Pennsylvania. In letzter Zeit haben Staaten wie West Virginia und Michigan versucht, legales Online-Glücksspiel in ihre Gesetze zu integrieren.

Wenn man sich diese Bundesstaaten ansieht, ist es recht einfach, uns lizenzierte Online-Kasinos zu finden, die in Betrieb sind. In New Jersey zum Beispiel sind mehrere in Betrieb, obwohl es für sie alle erforderlich ist, Stützpunkte in Atlantic City zu haben, um ihre Dienste legal im Staat anbieten zu können.

Aufgrund der Einführung des Unlawful Internet Gaming Enforcement Act (UIGEA) im Jahr 2006 und des Federal Wire Act von 1961 waren viele Online-Kasinos gezwungen, ihren Online-Betrieb einzustellen, da diese beiden Banken die Bearbeitung von Zahlungen an Glücksspielseiten einschränkten. Aus diesem Grund hat die Branche im Moment noch immer nur begrenzten Zugang zu den von uns lizenzierten Online-Kasinos. Dennoch bauten einige Kasinos alternative Zahlungsmethoden in ihre Sites ein, so dass US-Spielern die Möglichkeit geboten wurde, Ein- und Auszahlungen vorzunehmen.

Offshore-Online-Kasinos mit US-Lizenz

Während es zutreffend ist, dass es einige wenige Onlinekasinos gibt, die den US-Markt beliefern, die sich innerhalb der Hauptgrenzen des Landes gründen, befinden sich viele von ihnen tatsächlich außerhalb dieses Bereichs. Es ist nicht ungewöhnlich, ein Online-Kasino zu finden, das seine Glücksspieldienstleistungen für den US-Markt anbietet, während es in Orten wie Puerto Rico oder Curacao ansässig ist und Lizenzen von dort besitzt. Dies bietet einen alternativen Weg für US-Spieler, wenn es keine in den USA lizenzierten Online-Kasinos gibt, die in ihrem jeweiligen Bundesstaat tätig sind.

Dies macht es für US-Spieler natürlich einfacher, sich ihren Lieblingskasinospielen hinzugeben. Da Kasinoplattformen nicht in den Vereinigten Staaten angesiedelt sind, fallen sie nicht unter die Gesetzgebung des US-Gesetzes. Solange es also eine Zahlungsmethode gibt, mit der US-Spieler ihr Konto in einem solchen Casino aufladen können, hindert sie nichts daran, beizutreten und nach Herzenslust zu spielen.

Viele dieser im Ausland ansässigen Kasinos sind bei US-Spielern recht populär geworden, wie es der Zufall so will. Und im Allgemeinen gibt es, solange sie von einer ausreichend seriösen Regulierungsbehörde lizenziert sind, kaum einen Grund, warum Sie nicht die Gelegenheit nutzen sollten, sich bei einer solchen zu registrieren. Sie neigen oft dazu, anständige Sammlungen von Spielen zu haben, wobei verschiedene Softwareentwickler bereitwillig bereit sind, ihre Inhalte solchen Websites zur Verfügung zu stellen. Während diese Plattformen also US-lizenzierte Online-Kasinos sind, müssen sie nicht innerhalb der Grenzen der Vereinigten Staaten angesiedelt sein.

Entwickler, die mit in den USA lizenzierten Online-Kasinos arbeiten

Man muss sich darüber im Klaren sein, dass aufgrund der Situation in Bezug auf Glücksspiele in den meisten der Vereinigten Staaten nicht alle Software-Entwickler ihre Spielekataloge bis hin zu Websites anbieten werden, die einen solchen Markt bedienen. Deshalb ist es in diesen Offshore-Kasinos durchaus üblich, dass sie nur Spiele von einem oder zwei Entwicklern aufnehmen. Häufig handelt es sich dabei um Real Time Gaming (RTG) und/oder Betsoft.

Wenn Sie sich jedoch zum Beispiel die in den USA lizenzierten Online-Kasinos innerhalb New Jerseys ansehen, werden Sie feststellen, dass, weil die Dinge dort in Bezug auf Online-Kasinospiele völlig legal sind, mehr Entwickler neben solchen Plattformen arbeiten. Auf diesen Seiten finden Sie unter anderem Angebote von Anbietern wie Netent, Bally und IGT. Natürlich können Sie nur dann in einem Online-Casino in New Jersey spielen, wenn Sie sich im Staat New Jersey befinden. Wer sich außerhalb der Landesgrenzen aufhält, kann sich nicht zum Spielen in solchen Online-Kasinos anmelden.

Doch selbst wenn eine kleinere Anzahl von Entwicklern ihre Dienste bis zu Offshore-Online-Kasinos mit US-Lizenz anbietet, bedeutet dies nicht, dass die Auswahl an Spielen weniger attraktiv ist. Weit davon entfernt. Die Entwickler, die mit diesen Seiten arbeiten, bieten immer noch große Spielkataloge an, die von Tischspielen und Spielautomaten bis hin zu Videopoker und progressiven Jackpots reichen, zum Beispiel. Wenn Sie einem dieser Offshore-Kasinos beitreten, entgeht Ihnen daher nichts in Bezug auf die Spielauswahl.

Anerkannte und nicht anerkannte Gerichtsbarkeiten

Wir merkten früh, daß es vier Positionen gibt, die erlaubterweise jetzt in der Lage sind, US genehmigte Onlinekasinos anzubieten. Jedoch bewegen sich die Dinge für Pennsylvania in Bezug auf ihre Online-Angebote immer noch weiter, so dass zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht wirklich davon ausgegangen werden kann, dass es etwas Bemerkenswertes zu bieten hat.

Abgesehen davon gibt es zwei US-Bundesstaaten, die bereits Online-Glücksspiellizenzen zur Verfügung gestellt haben, damit Kasinos ihre Spielkataloge Internet-Spielern zur Verfügung stellen können. Der erste dieser Staaten ist die New Jersey Casino Control Commission. Diese Regulierungsbehörde vergibt tatsächlich Lizenzen sowohl an Kasinos in New Jersey als auch in Delaware, die ihre Glücksspieldienste online anbieten wollen.

Zweitens erkennen die Vereinigten Staaten die Nevada Gaming Commission als rechtliche Instanz für die Vergabe von Glücksspiellizenzen an. Jeder, der sich innerhalb der Grenzen des Bundesstaates Nevada aufhält, hat die Möglichkeit, in einer großen Anzahl von Online-Kasinos zu spielen, da Nevada, wie bereits erwähnt, so ziemlich das zentrale Glücksspiel-Zentrum der Welt ist.

Nun gibt es noch zwei weitere Länder, die ihre Lizenzen für Online-Kasinos erteilen und Glücksspieldienstleistungen innerhalb der USA anbieten. Diese werden jedoch von den Vereinigten Staaten nicht als rechtlich anerkannt angesehen. Es handelt sich in erster Linie um die Regierung von Curacao. Dies ist vielleicht der beliebteste Ort, an den sich Kasinos wenden, wenn sie eine Lizenz benötigen, die es ihnen erlaubt, Online-Glücksspiele anzubieten. Dies ist möglicherweise darauf zurückzuführen, dass Curacao nicht wirklich über ein riesiges Regelwerk verfügt, an das man sich halten muss, wenn es um den Empfang von Online-Glücksspiellizenzen geht. Es ist also vielleicht das einfachste Land, von dem man so etwas erreichen kann.

Die andere nicht anerkannte Glücksspiellizenz ist die vom Antigua Directorate of Offshore Gambling. Dieses Land bietet solche Lizenzen schon seit einiger Zeit an, obwohl es nicht ganz so populär ist wie das Curacao-Angebot. Tatsächlich werden die Antigua-Lizenzen von vielen Ländern auf der ganzen Welt nicht besonders anerkannt, was dazu geführt hat, dass solche Lizenzen immer weniger vergeben werden. Einige wenige US-amerikanische lizenzierte Online-Kasinos behalten jedoch ihre Legalität mit einer Antigua-Glücksspiellizenz bei.

Wie man gute US-lizenzierte Online-Kasinos findet

Wenn Sie ein neues Online-Casino suchen, bei dem Sie sich anmelden möchten, ist es immer wichtig, sicherzustellen, dass es tatsächlich eine Lizenz besitzt. Dies bezieht sich nicht nur auf US lizenzierte Online-Kasinos, sondern auf jede Art von Kasino. Während einige Lizenzen als zuverlässiger als andere angesehen werden können, ist es immer wichtig, sicherzustellen, dass es mindestens eine dieser Lizenzen besitzt. Nicht lizenzierten Online-Kasinos sollte niemals vertraut werden, da sie nicht nach irgendwelchen Regeln arbeiten. Daher könnten Ihr Spielverhalten, Ihr Geld und Ihre persönlichen Daten damit in Gefahr sein.

Etwas anderes, zum heraus aufzupassen, wenn es zu den US genehmigten Onlinekasinos kommt, ist, ob oder nicht es einen guten Ruf hat. Damit meinen wir, dass es durchaus möglich ist, Bewertungen solcher Kasinos zu suchen. Werfen Sie einen Blick auf diese Rezensionen und finden Sie heraus, was andere Leute über ihre Zeit beim Spielen auf solchen Seiten gedacht haben. Wenn sie eine Reihe negativer Rückmeldungen und Rezensionen haben, dann ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass es ein schlechter Schritt ist, sich bei einer von ihnen zu registrieren.

Stellen Sie sicher, dass sie Zahlungsmethoden anbieten, die auf den US-Markt ausgerichtet sind. Sich bei einem in den USA lizenzierten Online-Kasino anzumelden, nur um dann festzustellen, dass es die Möglichkeit hat, über eine Kredit- oder Debitkarte einzuzahlen, wird nicht so hilfreich sein. Vor allem wenn man bedenkt, dass die US-Gesetze die Banken immer noch daran hindern, Transaktionen an Glücksspielseiten über solche Karten abzuwickeln. Wenn es Alternativen gibt, wie z.B. Money Orders, Kryptowährungen oder andere, dann wird ein solches Online-Kasino in der Lage sein, Ihnen einen guten Service zu bieten.

Vergewissern Sie sich schließlich, dass Sie sich nicht einem Online-Kasino mit US-Lizenz nur wegen seiner Werbeaktionen anschließen. In Ordnung, finden Sie eines, das Ihnen etwas Extra bietet, um Ihre ersten und laufenden Einzahlungen zu steigern. Seien Sie jedoch sicher, dass das, was angeboten wird, etwas ist, das Sie erstens beanspruchen wollen, das Sie zweitens richtig nutzen können und das drittens keine unmöglichen Bedingungen daran knüpft. Seien Sie in diesen Dingen klug, und Sie werden eine großartige Zeit haben, Ihre Lieblingskasinospiele in einem in den USA lizenzierten Online-Kasino zu spielen.

Comments are closed.